F.S.G. WUNSTORF & F.S.G.A. WUNSTORF - die Selbsthilfegruppen für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige


Home Veranstaltungskalender Gruppenaktivitäten Fotoalbum Kontaktformular eMail Gästebuch Impressum

Wilkommen

 

 

F.S.G.   WUNSTORF           Logo F.S.G. / F.S.G.A.          F.S.G.A. WUNSTORF

Mitglied beim LV-VSM

Landesverband der Vereine für Sozialmedizin und Vereinigungen der Suchtkrankenhilfe Niedersachsen e,. V.

http://www.fortbildung-suchtselbsthilfe.de/index.html

 

Herzlich Wilkommen  auf unserer Web-Site 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen

Wir sind die

F.S.G. WUNSTORF

Freie Selbsthilfegruppe Wunstorf für Alkohol- und Medikamentenabhängige und deren Angehörige

 und die

F.S.G.A. WUNSTORF

Freie Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkohol- und Medikamentenabhängigen Wunstorf

 

Wir über uns:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht:

Hausbesuche und Begleitung im Rahmen der Gruppenarbeit sowie privater Erfahrungsaustausch und Hilfe auch ausserhalb der regelmäßigen Gruppenabende.
 
Vorbereitung und Unterstützung zu Langzeittherapien ( Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen durch unseren Suchtkrankenhelfer) + Sozialbericht.
 
Verstärkung der sozialen Bindungen durch gemeinsame Aktivitäten und Begegnungen im täglichen Umfeld.
 
Enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen der Klinikum Region Hannover GmbH Wunstorf
 
Pflege von Kontakten und Zusammenarbeit mit unserer Partnergruppe  Freundeskreis Wolmirstedt e. V. und anderen Selbsthilfegruppen aus dem Umland.
 
Besuch von Weiterbildung und Infoseminaren zum Thema Sucht.
 
Aufbereitung und Erstellung von Infomaterial aus den Medien für die Gruppenarbeit.
 
Organisation von öffentlichen Vorträgen in unseren Arbeitsräumen, Thema Sucht,
Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Seminare und Infoveranstaltungen zum Thema Alkohol- und
Medikamentenabhängigkeit, Suchterkrankungen allgemein.
 
Regelmäßiger Besuch von Fachkliniken,
z. B. Besuch der Fachklinik am Kyffhäuser Kelbra,  Reha-Klinik für Abhängigkeitskranke der Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH Elbingerode, Fachklinik Oerrel, Fachklinik Freistatt, Salzmannklinik Gütersloh,
Fachklinik Bad Essen, Fachklinik Oldenburger Land, Fachklinik Erlengrund Ringelheim.
 
Austausch und gegenseitiger Besuch mit unserer Partnergruppe – Freundeskreis Suchthilfe e. V. Wolmirstedt
 
Zusammenarbeit mit K I B I S (Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich).
Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Vereine für Sozialmedizin (LVSM Nds. e. V. - Landesverband der Vereine für Sozialmedizin und Vereinigungen der Suchtkrankenhilfe Nds. e. V.)
 
Zusammenarbeit mit der Corvinuskirche Wunstorf in der Gemeindearbeit, z. B. durch Infostände bei Gruppenabenden Gemeindeveranstaltungen.
 
Regelmäßige Veröffentlichung von Aktivitäten der Gruppen in der Presse und in zahlreichen Websites der umliegenden Städte und Gemeinden, Präsentation der Gruppen in der Presse und in zahlreichen Websites von umliegenden Städten und Gemeinden.
 

  wann und wo wir zu finden sind:  

unsere Gruppenabende sind:
 
für Betroffene und Angehörige: 
 
jeden Dienstag
ab 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
und bei Bedarf nach Absprache
 
für Angehörige: 
 
jeden zweiten Dienstag und
jeden vierten Dienstag im Monat
ab 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
und bei Bedarf nach Absprache
im 
Gemeindehaus der
evangelischen Corvinuskirche Wunstorf
Arnswalder Strasse 20
31515 Wunstorf  
  
  
 
wie Sie Mitglied werden können:
  
der einfachste Weg ist ...
  
 ... sich ein Herz fassen und am
Dienstagabend zu unserem Gruppenabend kommen.
 
eine Voranmeldung ist nicht erforderlich,
einen Mitgliedsbeitrag verlangen wir nicht.
 
wer Näheres erfahren möchte,
oder sich noch nicht so recht traut,
wir haben einige Telefonnummern für den ersten Kontakt:
  
Tel.: +49 (0)51 31  15 25  Tel.: +49 (0)50 31  72 22 2
 
Tel.: +49 (0)50 31  9394807
 
Informationen erhalten Sie auch per eMail
 
 
 
 
 Wir bieten gemischte Gesprächsrunden (Betroffene und Angehörige gemeinsam) sowie getrennte Gesprächsrunden (nur Betroffene und nur Angehörige) und auf Wunsch, nach Absprache, auch Einzelgespräche an.
 
  
Unsere Selbsthilfegruppen, die F.S.G. WUNSTORF und die F.S.G.A. WUNSTORF arbeiten jeweils als eigenständige, von einander unabhängige Gruppe, unsere Gruppenabende finden für Betroffene und Angehörige in getrennten Räumen statt.
 
Beide Gruppen gehören dem
Landesverband der Vereine für Sozialmedizin und Vereinigungen der Suchtkrankenhilfe Niedersachsen e. V. an.
 
 
Info
 
 ! wichtige Informationen !

Bescheinigungen über einen regelmässigen Gruppenbesuch für die MPU u. d. Gl. werden grundsätzlich nach einer regelmässigen Gruppen-Teilnahme über einem längerem Zeitraum hinaus ausgestellt, und nur dem Gruppenteilnehmer persönlich ausgehändigt. Bescheinigungen für sonstige Behörden werden nur über die tatsächliche Anzahl der Gruppenbesuche ausgestellt, und nur dem Gruppenteilnehmer persönlich ausgehändigt. Die Zusendung per Brief, Telefax, eMail, oder die Aushändigung einer Bescheinigung an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ein rechtlicher Anspruch auf eine Anwesenheitsbescheinigung ist ausgeschlossen.
 

 

Helfende Hand  

 Wir freuen uns über jede/n,

ob Betroffene/r

oder

Angehörige/r,

die/der einsieht,

so geht es nicht weiter:

Ich will endlich etwas für mich tun!

   

  
empfohlene  empfohlene

 

Neue Homepage  http://fsgwunstorf.npage.de

Corvinuskirche Corvinusgemeinde Wunstorf

wuncity Stadtmagazin für Wunstorf, Neustadt und Steinhuder Meerregion 

 
 
 
 
 Über Ihren Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns riesig freuen!
 
 
 
  
Sie können uns auch eine eMail schicken, oder unser Kontaktformular verwenden.
 
Über die Kontakt-Telefon-Nummern, die eMail-Adresse und das Kontaktformular erreichen Sie sowohl die F.S.G. WUNSTORF als auch die F.S.G.A. WUNSTORF
neue eMail: fsgwunstorf@gmx.de
 
 
hat Ihnen unsere Website gefallen hat oder Ihnen weiter geholfen, so sagen Sie es bitte weiter, hat sie Ihnen nicht gefallen, so schreiben Sie uns eine eMail,
oder verwenden Sie unser Kontaktformular.
 
 
  
Hinweis:
Um die Anonymität unserer Mitglieder zu wahren, werden keine Fotos von ihnen oder Bildmaterial, auf dem sie zu erkennen sind, in unseren Internet-Seiten veröffentlicht. Es werden niemals die vollständigen Namen der Mitglieder veröffentlicht, lediglich ggf. nur die Vornamen ohne Hinzufügung des Anfangsbuchstaben der Nachnamen.
 
 

IP


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!